Visit-X Trinkgeld geben

Bei diesen Visit-X Amateur Girls gehst Du ab. Sie sind so richtig versaut vor der Webcam zu finden

Schauen wir uns doch einmal eine weitere Funktion in der Sexchat Community an. Visit-X bietet auf der Amateur Plattform die Möglichkeit, den Camgirls ein Trinkgeld zu geben. Ob das Sinn macht und wie das Ganze funktioniert, erklären wir Euch ganz kurz.

Die Visit-X Trinkgeld geben Funktion ist ein wenig nach dem Vorbild der US-Stripclubs. Es kann zu einem echten Highlight werden, sofern Du diese Funktion richtig einsetzt. Direkt im Sexchat kannst Du Deinem Amateur Girl ein Visit-X Trinkgeld geben. Die Senderin sieht das sofort auf ihrem Bildschirm.

Visit-X Trinkgeld geben – So geht´s

Wenn Du Dich im Sexchat mit dem Camgirl befindest, kannst Du ihr direkt ein virtuelles Trinkgeld zukommen lassen. Die Höhe kann beliebig gewählt werden. Sofort nach dem Absenden erscheint es auf dem Bildschirm der privaten Amateurin, die sich darüber in der Regel sehr freut.

Das Trinkgeld wird direkt von Deinem Prepaid-Guthaben abgezogen. In der Regel bedankt sich die kleine Hobbyhure mit besonderer Aufmerksamkeit für Dein Geschenk.

Visit-X Trinkgeld geben: Freiwillig

Alles ist ein Nehmen und Geben. Das Visit-X Trinkgeld geben ist natürlich für jeden eine freiwillige Sache. Es unterstreicht einen guten Service, den die Damen für Dich erbracht haben. Grundsätzlich geht es dabei auch gar nicht um die Höhe, sondern um den guten Ton.

Warst Du mit dem Service vor der Sex Livecam zufrieden und hattest Deinen erotischen Spaß, ist ein Visit-X Trinkgeld geben sicherlich nicht falsch. Damit zollst Du Deinem Camgirl eine kleine Anerkennung, ein Dankeschön für eine lustvolle Zeit, die ihr gemeinsam vor der Sex Webcam verbracht habt.

Das Trinkgeld für die Camgirls ist freiwillig und absolut kein Muss. Der Service und die Live Cam Show wird auch ohne Trinkgeld geben gut ausfallen.

Vorteile

Die Visit-X Trinkgeld geben Funktion kann durchaus ihre Vorteile mitbringen und ihren ganz eigenen Reiz haben. Dabei ist es natürlich wichtig, dieses Feature richtig einzusetzen. Sinnvoll ist das Trinkgeld besonders dann, wenn Du Dir auch ein heißes Sextreffen erhoffst oder Du Dich als Drehpartner für Pornos bewerben möchtest. Das bietet zwar nicht jedes Camgirl, aber in unseren Visit-X Erfahrungen konnten wir doch schon so einige finden, die dazu bereit waren.

Wenn Du mit diesem Gedanken spielst, solltest Du die Visit-X PLZ Suche nutzen, um Camgirls aus Deiner Nähe finden zu können. Wenn Du ihr dann noch die kleine Aufmerksamkeit im Sexchat zusteckst, lockert das nicht nur die Atmosphäre, sondern weckt auch das Interesse des sexy Girls.

Hier ein Blick auf die Visit-X PLZ Suche:

Du findest diese Suche unter CamsIn Deiner Nähe.

Vielleicht findest Du hier Deine geile Nachbarin von Nebenan?

Aber auch wenn es nicht um ein Sextreffen mit den Camgirls gehen soll, kann Dir das Visit-X Trinkgeld geben einen Vorteil verschaffen. Viele der deutschen Amateure auf der Livecam Plattform bedanken sich dann mit einer besonders heißen Einlage. Das Trinkgeld dient in diesem Fall nicht nur als Dank, sondern auch als Anregung für ein erregendes Erlebnis vor der Webcam.

Fazit Visit-X Trinkgeld

Ob Du ein Trinkgeld geben möchtest, bleibt letztlich Deine Entscheidung. In unserem Visit-X Test standen wir dabei vor der Entscheidung, welche Höhe wir geben sollen. Die Frage ist nicht so einfach zu beantworten. Was ist passend, was übertrieben und was wirkt vielleicht sogar beleidigend. Schließlich gelten vor der Sex Cam nicht die Regeln wie im Restaurant.

Bei dem Ergebnis zeigte es sich aber, dass es beim Visit-X Trinkgeld nicht so sehr auf die Höhe ankommt. Die deutschen Amateure zeigten sich generell sehr erfreut. Dabei ist es auch egal, ob das Visit-X Trinkgeld als Dankeschön danach gereicht wird oder zu Beginn, um die Cam Senderin zu animieren.

Am Ende hängt es davon ab, welche Vorteile Du Dir davon versprichst. Wer an ein späteres Sextreffen denkt, kann mit dem Visit-X Trinkgeld durchaus spielen und die Camgirls in die richtige Richtung leiten.

Back to top
error: Content is protected !!